Herzlich Willkommen auf der Homepage der Jusos Dorsten!

Nahezu tagesaktuell sind wir auf unserer Facebook-Seite:

 



Wer sind wir? Wir sind die Jusos. Das heißt, wir sind eine Jugendorganisation, die sich politisch engagiert im Sinne der SPD. Die Jusos arbeiten zum Beispiel stark für die Bekämpfung von Nazis, für gemeinsames Lernen bis zur 10. Klasse, für die kostenlose Bildung von der Kita bis zur Hochschule und für das gerechte und solidarische Miteinander. Besonders das letzte klingt furchtbar theoretisch – und ist es auch.

Aber dafür gibt es uns, denn wir versuchen, diese groben Werte konkret umzusetzen, etwas in diesem Sinne zu verändern und besser zu machen. Wie kannst du mitmachen? Der große Vorteil ist, dass du kommen und gehen kannst, wann immer du magst. Die Zugehörigkeit zu den Jusos beginnt da, wo du Juso sein willst und endet da, wo du es nicht mehr sein willst. Dich kostet es nichts und es ist auch nicht verpflichtend, irgendwo beizutreten. Lange Rede, kurzer Sinn: Wann wir uns Treffen und was wir gerade planen erfährst du, wenn du oben im Menü auf "Termine" klickst. Du bist jederzeit eingeladen und herzlich willkommen! Komm einfach vorbei zu einer unserer nächsten Vorstandssitzungen oder Aktionen.

 
 

Jusos Mit dem Juso-Bulli durch Dorsten, Gladbeck und Bottrop

Gestern sind wir Jusos mit dem Aktionsbulli der NRW Jusos durch den Wahlkreis unseres Bundestagsabgeordneten und -kandidaten Michael Gerdes getourt und haben uns für mehr Gerechtigkeit eingesetzt.

Unsere Route führte vom Lippetorplatz in Dorsten über die Innenstadt in Gladbeck und endete in Bottrop am Altmarkt. Bei guten Gesprächen und mit Unterstützung der Genossinnen und Genossen in den Städten haben wir für eine gerechte Zukunft und die Ideen der SPD und Martin Schulz geworben.

Weitere Bilder von unserer Bulli-Tour findet ihr >>HIER<<

Veröffentlicht am 17.09.2017

 

Der Aktionsbulli der NRW- Jusos kommt auch nach Dorsten. Veranstaltungen Der Juso-Bulli kommt am 16. September

Der Wahlkampf ist in seiner letzten Phase und die Bundestagswahl rückt immer näher. Umso mehr freuen wir uns, dass am kommenden Samstag (16.9.) der Aktionsbulli der NRW-Jusos mit gewohnt vielen Highlights in den Wahlkreis unseres Bundestagsabgeordneten und -kandidaten Michael Gerdes kommt.

Die Stationen der Jusos sind:

  • Dorsten um 9:30 Uhr am Lippetorplatz
  • Gladbeck um 10:45 Uhr in der Innenstadt
  • Bottrop um 11:45 Uhr am Altmarkt

"Gemeinsam wollen wir für unsere Idee von sozialer Gerechtigkeit kämpfen und gerade als Jugend ein Zeichen gegen den politischen Stillstand der Merkel-CDU setzen!", bekräftigten Benedikt Kapteina und Daniel Hoffmann, jeweils Vorsitzende der Jusos in Gladbeck bzw. in Dorsten.

Deutschland kann mehr, das wissen auch die jungen Wählerinnen und Wähler. Wir laden alle Interessierten recht herzlich ein, am 16. September mit uns ins Gespräch zu kommen und über ein gerechtes und modernes Deutschland zu diskutieren.

Veröffentlicht am 13.09.2017

 

Gesellschaft Nur, weil ich ein Mädchen bin?!

20 Frauen allen Alters und Couleur kamen zusammen mit knapp 10 Männern am Donnerstagabend im SPD-Bürgertreff in Gladbeck-Butendorf zusammen, um über Feminismus und Alltagssexismus zu diskutieren – ein ungewohntes, wenngleich bedeutendes Bild.

Von den Jusos Gladbeck als Expertinnen zur Diskussion eingeladen waren Lena Oerder, Landesvorstandsmitglied der NRW Jusos, sowie Sarah Philipp (MdL), moderiert von unserer Gladbecker Juso-Genossin Nina Krüger. Unterstützt wurde die Runde durch Michael Hübner (MdL), Lisa Kapteinat (MdL), Michael Gerdes, unseren Bundestagsabgeordneten, sowie Gewerkschaftsurgestein Susi Neumann.
 

Veröffentlicht am 26.08.2017

 

Daniel Hoffmann, Vorsitzender der Jusos Dorsten Umwelt Gedanken für einen klimafreundlichen Verkehr

Im Rahmen des Dieselskandals fragten sich die vergangenen Tage und Wochen viele Menschen, wie ein umweltfreundlicher Verkehr aussehen könnte. Ich möchte hierbei nun gar nicht auf die Diskussion um den Diesel eingehen oder die Frage klären, welches Auto wohl das bessere wäre. Viel mehr möchte ich mich mit zwei anderen Aspekten der Mobilität beschäftigen.
 

Veröffentlicht am 12.08.2017

 

Johanna Uekermann, Juso-Bundesvorsitzende. Schule und Bildung BAföG muss ausgebaut werden

Zur veröffentlichten Zahl der BAföG-Empfängerinnen und Empfänger im Jahr 2016 äußern sich Johanna Uekermann, Bundesvorsitzende der Jusos, sowie Aljoscha Dalkner, Mitglied im Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen.
 

Veröffentlicht am 04.08.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 916486 -

Die Jusos Dorsten auf Facebook

Die SPD Dorsten auf Facebook

Counter

Besucher:916487
Heute:35
Online:1